FANDOM


...steht für Vikitarismus und verbindet die drei Geschlechter und die sexuellen Orientierungen miteinander. Es symbolisiert ein harmonisches und tolerantes Miteinander und soll zugleich die Möglichkeit offen lassen, wie sich wer mit wem und wie vielen, in welcher Art auch immer, verbindet.

Logo

Das V ist silbern uns steht hier gegen den Spruch: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.“ In den meisten Religionen wurde lange genug geschwiegen und der Sexismus sowie die dogmatische Durchsetzung der Heteronormativität und Monogamie toleriert (hiermit ist nicht die Ablehnung der Heterosexualität oder der Monogamie gemeint, sondern deren propagandistische Verbreitungsweise und Darstellung als einzig Richtiges). Es ist Zeit zu reden!

Zudem bildet die klare, kantige und strikte Linienführung des V einen Kontrast zu dem weichen, runden Kreis und symbolisiert den Widerspruch im Menschen, wachsen zu wollen, um Weisheit zu erlangen, und seinem Hang zu strengen strukturierten Formen, die dies oftmals verhindern. Das V ist nach oben hin geöffnet und verdeutlicht somit das Streben nach Höherem (Nicht-Materiellem) und geistiger Offenheit.

Einen Hinweis auf die Erreichbarkeit dieses großen Ziels findet man im Symbol als Ganzes: Wenn man die absolut gleichwertige Daseinsberechtigung allen Seins akzeptiert hat, also die unendliche Vielfalt des Lebens, keinen Hass mehr in sich trägt, evtl. sogar Liebe für alles empfindet, gelangt man zur Erleuchtung und ist dem Göttlichen ein Stück näher.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.